Über mich

Aufgewachsen mit unterschiedlichsten Tieren, hatte ich schon früh den Wunsch, beruflich mit Tieren zu tun zu haben.

Trotzdem studierte ich nach der Schule erst Lehramt und arbeite auch seit einigen Jahren in diesem Beruf.

Nach der Geburt meines ersten Sohnes regte sich dann erneut mein ursprünglicher Traum.  Unterstützt von meinem Mann und meiner Familie, zu der neben vier Kindern inzwischen auch zwei Hunde, eine Katze, zwei Kanarienvögel und eine afrikanische Ziege gehören, konnte ich ihn verwirklichen, wofür ich unendlich dankbar bin.

 

2012 - 2015 Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin am Institut für Tierheilkunde

2015 Akupunktur am Institut für Tierheilkunde

       2015 Dorntherapie am Pferd (Tierphysiotherapeutin Kristin Dehen)

       2016 Funktionelles Taping am Pferd (Tierphysiotherapeutin Kristin Dehen)

       2016 Dorn Therapie und Breuss Massage für Hunde (Dorn Therapiezentrum für Hunde)

2016 Auffrischung und Aufbaukurs Dorn Therapie für Hunde (Dorn Therapiezentrum)

2016 Röntgenbilder richtig lesen und deuten (Akademie für Tierheilkunde)

2016 - 2017 Ausbildung zur Beraterin für Hundeernährung (Hundezentrum Fit)

2017 kontrollierte Laserakupunktur (Tierseminar; Tina Doxtader)

2017 Multimodales Schmerzmanagement bei Hund und Katze (Peter Rosin)

2017 Stresspunktmassage (Claus Teslau)

2018 Gangbildanalyse für Hundephysiotherapeutin (Christiane Gräff)

2018 Physiotherapie für Sporthunde (Dorntherapiezentrum, Britta Reiland, Björn Tigges)

2019 sportartenübergreifendes Sprungtraining (Britta Reiland, Björn Tigges)

2019 Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (canine prudence)