Herzlich Willkommen

Neues Jahr, neues Glück. Ab dem 8. Januar nehme ich meine Praxistätigkeit wieder auf.


Die Funktion des komplexen Bewegungsapparats unserer Tiere trägt wesentlich zu ihrer Gesundheit und zum Wohlbefinden bei. Damit sich unsere Lieblinge im Gleichgewicht befinden, müssen Muskeln, Knochen, Sehnen und Bänder reibungslos zusammenspielen.

Störungen oder Schädigungen in Gewebe oder Knochen, aber auch Muskelverspannungen führen zu einer Bewegungsdisbalance.

 

Im Humanbereich gehört die Physiotherapie schon lange zu den etablierten Methoden, um Bewegungseinschränkungen zu behandeln, Anspannungen zu lindern oder sich auch einfach nur etwas Gutes zu tun.

All das können wir auch bei unseren Tieren nutzen.

 

Haben Sie bei Ihrem Hund, Ihrer Katze, Ihrem Pferd Bewegungseinschränkungen oder Verhaltensauffälligkeiten festgestellt? Oder wollen Sie Ihrem Haustier einfach nur einmel etwas Gutes gönnen? Dann melden Sie sich bei mir und wir finden gemeinsam einen Weg.